Login

Front Office

Das Front Office umfasst alle Bereiche, in denen Sie mit Ihren Kunden in Kontakt treten. Im Einzelhandel zählen zum Beispiel die Gestaltung der Verkaufsfläche, die persönliche Beratung und das Abkassieren dazu. Andere Arbeiten wie die Bestellung von Waren und die Buchhaltung erledigen Sie dagegen im Back Office.

Diese Aufgaben umfasst die Kundeninteraktion

Die Art des Umgangs mit Endkunden hängt vom konkreten Geschäftskonzept ab. In einem Supermarkt, der sich auf den Verkauf konzentriert, funktioniert er anders als bei einem Handwerker. Ein Handwerksbetrieb benötigt unter anderem eine zuverlässige Terminverwaltung, worauf viele Einzelhandelsgeschäfte verzichten können. Ein weiterer Unterschied besteht bei der Arbeitsorganisation. In vielen großen Unternehmen gibt es mindestens eine Organisationseinheit, die sich ausschließlich um die Kundeninteraktion kümmert. So verfügen sie über Verkaufspersonal oder ein Callcenter. Bei Freiberuflern und kleinen Firmen verantworten Selbstständige und Angestellte häufig Arbeiten aus dem Front Office, dem Middle Office und dem Back Office.

Direkter Kundenkontakt im E-Commerce

Auch im E-Commerce spielt das Front Office eine zentrale Rolle, wenngleich sich Unternehmen beziehungsweise Mitarbeiter und Kunden nicht persönlich gegenübertreten. Zum Kundenservice von Onlinehändlern gehört die Beratung per Mail oder Telefon. Zusätzlich müssen sie Reklamationen entgegennehmen und bearbeiten. Viele Händler lagern diese Serviceleistungen an Dienstleister aus, die fortan als erste Anlaufstelle für Kunden dienen. Die Software sowie deren Pflege zählen ebenfalls zu diesem Aufgabenbereich, weil Nutzer darüber Käufe und Zahlungen abwickeln.

Mehr Effizienz durch digitale Unterstützung

Bestenfalls automatisieren Sie die Arbeitsschritte des Kundenkontakts weitgehend. Unternehmen im E-Commerce reduzieren den Personalaufwand, wenn eine Software automatisch Auftragsbestätigungen, Rechnungen und Mahnungen versendet. Einige Serviceleistungen können Sie ebenfalls digitalisieren: Beraten Sie Ihre Endkunden zum Beispiel mit Tools wie Finanzrechnern oder FAQs mit Suchfunktion, welche die persönliche Beratung ersetzen. Der Dienstleister Pylot unterstützt Sie bei einigen wichtigen Aufgaben mit leistungsstarken Lösungen: Verwalten Sie Termine zentral, weisen Sie Ihren Mitarbeitern Aufträge im direkten Kundenkontakt zu!

« Zurück zum Glossar-Index