Login

Google My Business

Die lokale Google-Suche hat in den letzten Jahren immer mehr Bedeutung gewonnen. Local SEO ist somit zu einem wichtigen Instrument geworden. Die Plattform Google My Business übt im Hinblick auf die Umsetzung dabei eine entscheidende Rolle aus.

Was genau verbirgt sich hinter Google My Business?

Dabei stellt Google My Business im Grunde genommen ein Werkzeugkasten dar. Dieser enthält Tools, die vor allem die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens in den lokalen Suchergebnissen sicherstellen sollen. Somit agieren entsprechende Einträge als ein wichtiger Erfolgsfaktor für Local SEO. Durch die gewünschten Einträge können Sie bestimmen und verwalten, in welcher Form Ihre Website auf Google Maps und in den Search Engine Result Pages (in Kurzform: SERPs) angezeigt wird.

Zugriff auf Dienste und Daten erfolgt bei GMB über ein Dashboard

Grundsätzlich handelt es sich bei diesem Google-Dienst um eine Schnittstelle bzw. um eine Plattform, auf der Google verschiedene Services und Dienste in komprimierter Form bündelt. Dazu zählen zum Beispiel Google Analytics, der Kartendienst Google Maps und YouTube. Als Nutzer können Sie via Dashboard direkt auf diese Dienste und die eingetragenen Daten zurückgreifen.

Das Unternehmensprofil durch einen eigenen Eintrag schärfen und optimieren

Zudem ist es möglich, bereits existierende Einträge in dem Online-Kartendienst von Google zu verwalten, gleichzeitig aber auch zu bearbeiten und gegebenenfalls neue Standorte hinzuzufügen. Häufig werden die Einträge zudem auch direkt innerhalb der Google-Suche angezeigt. Unternehmen profitieren davon gleich in doppelter Hinsicht.

Zum einen erhöht sich die lokale Sichtbarkeit bzw. Auffindbarkeit und zum anderen bietet die Plattform dadurch eine kostenlose und effiziente Werbemöglichkeit. Durch eigene Einträge beeinflussen Sie die Darstellung von Unternehmensprofil und -präsentation sowohl in dem Online-Kartendienst als auch in der Google-Suche.

Was bringt Ihnen ein Eintrag bei Google My Business?

Der von Google genutzte Algorithmus (Google Knowledge Graph) überprüft die Relevanz von Websites und anderen Internet-Präsenzen. Also bewertet Google Ihren Online-Auftritt auch immer inhaltsbezogen. Je mehr Informationen und Unternehmensdaten der Googlebot dabei erhält, desto exakter schätzt der Algorithmus dann auch die Relevanz der Inhalte bzw. der jeweiligen Website ein. Wird Ihnen eine hohe Relevanz bescheinigt, steigen die Chancen, dass Ihr Unternehmen bei einer lokalen Suchanfrage auf den Ergebnisseiten angezeigt wird.

Mit einem Local Pack ganz nach oben auf die Suchergebnisseite

Weist Ihr Unternehmen eine überdurchschnittlich große Relevanz hinsichtlich einer bestimmten lokalen Suchanfrage auf, erhöht sich die Chance, dass Sie sogar ganz oben auf der Suchergebnisseite in einem Informationsblock, dem sogenannten Local Pack, angezeigt werden. Bei Abrufen über mobile Endgeräte nimmt ein solches Local Pack sogar die gesamte Fläche der Suchergebnisseite ein.

Studien belegen die Wirksamkeit der Einträge bei Google My Business

Wie wichtig die lokale Sichtbarkeit im Zusammenhang mit Einträgen bei Google My Business ist, zeigen verschiedene Studien und wissenschaftliche Ausarbeitungen zu diesem Thema.

So wurden zum Beispiel in der so bezeichneten Brightlocal-Studie folgende Feststellungen getroffen:

1. Über die direkte Suche gelangen lediglich 16 Prozent der Suchenden auf der Internet-Präsenz eines lokalen Anbieters.

2. Demgegenüber landen 84 Prozent der suchenden User auf der Seite eines lokal agierenden Unternehmens, weil ihnen der Name in den Resultaten zu lokalen Suchanfragen angezeigt wurde.

3. Unternehmen erhalten pro Monat über die lokale Suchfunktion bzw. über lokale Suchergebnisse im Durchschnitt 900 Views und über Google Maps mehr als 300 Views.

Gepflegte und vollständige Einträge bei Google My Business als Voraussetzung

Wenn Sie Ihr Unternehmen bei Google eintragen, nehmen aber nicht nur die Anfragen zu. Vielmehr können Unternehmen durch einen passenden Eintrag und ein gepflegtes Unternehmensprofil auch neue Kunden generieren. Das funktioniert in der Regel aber nur dann, wenn die Unternehmensdaten vollständig aufgeführt sind und den Nutzern ein informativer Mehrwert gewährleistet wird.

Zudem verbessern eine große Anzahl an integrierten Bildern die Performance. Auch die Bewertungen und Reviews spielen hierbei eine wichtige Rolle. Denn viele Internet-Nutzer klicken aufgrund der SERP-Positionen, der Anzahl an Bewertungen sowie des Gesamtdurchschnitts auf die lokale Suche.

Weiterlesen: So verbessern Sie Ihr Google My Business Ranking

« Zurück zum Glossar-Index