Login

Local Finder

Für Unternehmen mit einem regionalen Charakter ist eine gute lokale Sichtbarkeit im Internet entscheidend. Eine wachsende Anzahl potenzieller Neukunden nutzen Google mit mobilen Geräten und berücksichtigen lokale Suchergebnisse bei ihrer Entscheidung. Mit dem Google Local Finder bietet die weltweit wichtigste Suchmaschine einen praktischen Dienst, der von regionalen Firmen für die lokale Suche genutzt werden kann. Das Local Pack ermöglicht Ihnen, einen Standort oder mehr Orte ins Kartenmaterial von Google Maps einzubinden und Ihre Sichtbarkeit im Netz zu erhöhen.

Google Local Finder und regionale Sichtbarkeit

Es gibt viele Firmen, deren geschäftlicher Charakter auf ein regionales Umfeld beschränkt ist. Hierzu gehören Hotels und Restaurants, genauso wie Handwerker oder Einzelhändler. Wurde in früheren Jahrzehnten zu den “Gelben Seiten” gegriffen, findet die lokale Suche heutzutage fast ausschließlich über Google statt.

Auch wenn die Suchmaschine weltweite Ergebnisse anzeigt, lässt sich bei der Eingabe eines Suchbegriffs ein regionales Kriterien wie eine Stadt oder Region ergänzen. Hiervon können regionale Dienstleister und Händler profitieren, die bei entsprechenden Suchanfragen ein möglichst hohes Ranking erreichen möchten. Durch den Google Local Finder bietet die Suchmaschine einen Dienst, die eine direkte Sichtbarkeit des Unternehmens mit kompakter Zusammenfassung aller relevanten Informationen bietet.

Das Google Snack Pack im Profil

Anders als beim Dienst Google My Business geht es im Local Finder weniger um die ausführliche Präsentation von Firmen-Informationen über Google. Die Einträge im sogenannten Local Snack Pack (ein anderer Ausdruck für Google Local Finder) sind als Snippets zu verstehen, bei denen das Wichtigste in Kürze zusammengefasst wurde. In vielen Fällen sind Suchende an Sonderinformationen interessiert, beispielsweise der kürzestes Anfahrtsstrecke oder den aktuellen Öffnungszeiten. Diese als kompakte Informationen anzulegen, steigert die Aussicht auf einen Besuch oder Kaufabschluss erheblich.

Mit dem Local Pack bieten Unternehmen alten und neuen Kunden einen wesentlichen Mehrwert. Als lokale Suchergebnisse werden die Einträge im Snack Pack einfacher gefunden und die Kaufbereitschaft potenzieller Kunden im Vergleich zu Konkurrenz steigt. Da viele Nutzer mobil Ihre regionalen Google-Suchen durchführen, kommt es nicht selten zu einem Geschäftsabschluss am gleichen Tag.

Einträge bei Google Local Finder sinnvoll gestalten

Bei der Einrichtung eines Eintrags für die lokale Suche sollten sich Unternehmen mit der Frage befassen, welche Informationen dem Betrachter einen wirklichen Mehrwert bieten. Ein typischer Eintrag im Google Local Finder umfasst den Namen und die Adresse des Unternehmens, genauso wie Öffnungszeiten. Hierbei wird direkt angezeigt, ob das Geschäft aktuell geöffnet hat oder wann es wieder öffnet.

Die Integration eines Buttons für den direkten Anruf beim Unternehmen ist möglich. Dies zeigt, dass ein Snippet des Google Local Finders primär auf mobile Kunden abzielt. Durch Anklicken des Buttons stellt das Smartphone eine direkte Verbindung her, beispielsweise um eine Buchung in einem Restaurant durchzuführen oder einen Termin für einen Service zu vereinbaren.

Verknüpfung mit Google My Business

Das Local Pack stellt keine Konkurrenz zu Google My Business dar, das Ihnen die Einbindung erweiterter Informationen zu Ihrem Unternehmen in Ihrem Google Konto ermöglicht. Stattdessen ist der Local Finder als Snippet zu verstehen, also eine kompakte Zusammenfassung der wichtigsten Informationen. Es empfiehlt sich, einen ausführlichen Beitrag über Google My Business anzulegen und hierbei den Sitz der Firma und ihrer Filialen per Google Places ins Kartenmaterial von Google Maps einzutragen. Auf Basis dieser ausführlichen Daten gelingt es möglich, sich für den Google Local Finder anzumelden und direkt alle relevanten Informationen zu übernehmen.

« Zurück zum Glossar-Index