Login

Social Media

Social Media ist ein Sammelbegriff für moderne Kommunikationskanäle, die über das Internet generiert werden. Sie sind sowohl über den Desktop-PC als auch über die mobilen Endgeräte wie das Smartphone oder das Tablet nutzbar. Für Unternehmen aus Handel und Handwerk, Industrie und freiberuflicher Selbstständigkeit sind soziale Medien die optimale Möglichkeit, in den Online-Dialog mit Kunden und Interessenten zu treten.

Facebook & Co.: die wichtigsten Social Media im kompakten Überblick

Facebook gilt als der Klassiker der Social Media, die von Unternehmen auch für den Kundenkontakt genutzt werden. Mit Twitter lassen sich vor allem kleine Botschaften gut verbreiten. YouTube ist der Kanal, wenn es um bewegte Bilder geht und Instagram eine jüngere Plattform, die Werben über Bilder ermöglicht. Berufsportale, die die Kommunikation mit möglichen Bewerbern erlauben, sind XING und LinkedIn. Allen gemeinsam ist, dass sie eine wertvolle Ergänzung für unternehmerische Webseiten darstellen können.

Die Vorteile rund um soziale Medien

Ob ein Auftritt auf Facebook, Twitter oder auf anderen Social Media Plattformen – es genügt, einen User Account zu erstellen – schon können die Plattformen genutzt werden. Die Vorgehensweise ist dabei unkompliziert: Nutzer erstellen Inhalte, die durch die erstklassige Teilungsmöglichkeiten eine hohe Reichweite generieren. Der Kundenkontakt ist somit mit vergleichsweise geringem Aufwand möglich. Dadurch, dass User heute meist im Internet recherchieren, kann die Interaktivität mit den Interessenten von einem Unternehmen effizient genutzt werden.

Social Media im Handwerk

Social Media ist auch im Handwerk essentiell für die Kundenansprache und -bindung. Mit der passenden Strategie und den nötigen Kapazitäten kann Social Media auch im Handwerk zu mehr Anfragen, Umsatz und Bekanntheit führen.

« Zurück zum Glossar-Index