So verbessern Sie Ihr Google My Business Ranking

Von Marketing
So optimieren Sie Ihren Google My Business Eintrag Lesedauer: 3 Minuten

“Google, wo ist die nächste Autowerkstatt?” Die lokale Google-Suche erfreut sich immer größerer Beliebtheit, weil sie einfach praktisch ist! So praktisch, dass sie aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken ist. Dass die Google My Business Einträge immer wichtiger werden, hat auch Google gemerkt und versucht daher, diesen Dienst kontinuierlich zu optimieren. Da die lokale Suche aufgrund der schnellen Kundenakquise ebenso bei Unternehmern an Bedeutung gewonnen hat, ist sie inzwischen stark umkämpft. Was können Sie also tun, um sich in der lokalen Google-Suche von der Konkurrenz abzusetzen?

Ein Firmeneintrag bei Google My Business enthält sämtliche Informationen über das Unternehmen, die für Kunden interessant sein könnten, wie Öffnungszeiten, Adresse, Telefonnummer, Website und Kundenbewertungen. Was können Sie daran optimieren? Zuallererst sollten Sie sichergehen, dass Sie Ihren Unternehmenseintrag regelmäßig aktualisieren. Ungepflegte Einträge werden von Google mit einem schlechten Ranking abgestraft. Aber es gibt noch weitere Verbesserungsmöglichkeiten, damit Ihr Eintrag aus der Masse heraussticht.

Noch keinen GMB-Account erstellt? So tragen Sie ihr Unternehmen bei Google My Business ein

Lokales Marketing mit Google My Business

Dieser Unternehmensdienst, der von Google kostenlos zur Verfügung gestellt wird, eignet sich hervorragend für die Kundengewinnung im Umkreis des eigenen Geschäfts oder Betriebs. Die Einträge sind direkt mit Google Maps verknüpft und erscheinen in der lokalen Suche sowie rechts an der Seite. Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen ist die lokale Suche interessant, weil Kunden überwiegend über das Internet gewonnen werden und über den Internetauftritt zu einem Besuch des Ladens oder Büros angeregt werden sollen.

Wenn das bei Ihnen der Fall ist, verschafft es Ihrem Unternehmen mehr Sichtbarkeit, wenn Sie in Ihren Google My Business Eintrag möglichst viele Details aufnehmen. Das sorgt bei Interessenten sofort für mehr Vertrauen und wird auch von Google mit einem besseren Ranking belohnt. Selbstverständlich sollten Sie auch sämtliche Kontaktinformationen bereitstellen, sodass potenzielle Kunden, Geschäftspartner oder Auftraggeber Sie mit einem Klick kontaktieren können.

Bei den Verbesserungsmaßnahmen sollten Sie im Hinterkopf behalten, dass sich ein optimierter Google My Business Eintrag nicht nur beim Ranking in der lokalen Suche auszahlt, sondern auch Ihrer Website zu einer besseren Platzierung in der Google-Websuche verhilft. Google hat seinen Algorithmus so umgestellt, dass ein Google My Business Eintrag beim Ranking der Website stärker gewichtet wird. So macht sich ein optimierter Eintrag für Ihr Unternehmen gleich doppelt bezahlt!

Optimierung Ihres Google My Business Eintrags

Wie bei der Google-Websuche hängt es auch bei Ihrem Firmeneintrag von verschiedenen Kriterien ab, ob und wann er in den Suchergebnissen erscheint. Um mit Ihrem Eintrag das bestmögliche Ranking zu erreichen, sollten Sie die folgenden 10 Punkten beachten.

10 Punkte, die das Ranking Ihres Google My Business beeinflussen:

  1. Die Distanz des Nutzers/Suchenden zum Standort Ihres Unternehmens
  2. Ihr Unternehmen hat eine physische Adresse in der gesuchten Region/Stadt.
  3. Die Auswahl der passenden Kategorien in Google My Business
  4. Die Verwendung von Keywords im Unternehmensnamen
  5. Die Verwendung des Ortsnamens im Unternehmensnamen
  6. Die Qualität und Autorität der eingehenden Links auf der Website
  7. Die gesuchte Kategorie entspricht weitestgehend der eingetragenen Kategorie.
  8. Die Daten für Name, Adresse, Telefonnummer sind im Abgleich mit anderen Datenquellen konsistent.
  9. Die Autorität der Unternehmenswebsite (z. B. viele Backlinks)
  10. Der Eintrag bei Google My Business ist vollständig.

Weiterlesen: „Ergebnisse finden auf“ – das Google Snippet für lokale Unternehmen

Wie Sie an dieser Liste erkennen können, ist die SEO Ihres Google My Business Eintrags ein komplexes Thema. An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass noch weitere Faktoren Einfluss auf das Ranking haben.

Zum Ranking-Erfolg mit dem richtigen Tool

Um Ihren Google My Business Eintrag professionell – und zugleich kosteneffektiv – zu optimieren, bietet sich der Firmeneintrag Plus von Pylot an. Der Firmeneintrag Plus ist nicht nur zur Optimierung Ihres Google My Business Eintrag geeignet, sondern auch für über 40 andere Online-Verzeichnisse wie Facebook, Instagram, Tripadvisor und vielen mehr. Ihre Unternehmenseinträge in anderen Branchenverzeichnissen haben ebenfalls Einfluss auf Ihr Ranking bei Google.

Sie können alle Ihre Unternehmensdaten an einem zentralen Ort verwalten – dem Pylot Unternehmer Cockpit. So aktualisieren Sie Ihre Daten in allen Portalen gleichzeitig und reagieren in Echtzeit auf Fragen und Bewertungen von Kunden, denn auch das spielt beim Ranking eine Rolle. Mit Kennzahlen zu allen relevanten Branchenportalen erhalten Sie zudem eine genaue Übersicht über Ihre Reichweite im Internet.

Bestes Ranking dank optimiertem Google My Business Eintrag

Dieser Artikel soll als Einführung in das Thema dienen. Da SEO ein komplexer Bereich ist, konnten nicht alle Faktoren genannt werden, die das Ranking steigern können. Aber eines ist sicher: Je besser Ihr Eintrag optimiert ist, desto weiter oben erscheint er. Weil lokale Suchergebnisse bei Google deutlich mehr Sichtbarkeit als organische Webergebnisse erhalten, erhöhen Sie mit einem gepflegten Eintrag Ihre Chance, Neukunden zu gewinnen. Aber eines sollten Sie dabei nicht vergessen: Die Optimierung ist eine langfristige Investition, die sich nicht sofort auszahlen wird. Ein optimierter Google My Business Eintrag ist dafür aber eine der effizientesten Methoden zur Kundenakquise.