Login

Mehr Sichtbarkeit durch Rich Snippets

Von Marketing
Was sind Rich Snippets und wie optimiere ich meine Website für diese erweiterten Angaben in den Suchergebnissen? Lesedauer: 3 Minuten

Ein gutes Ranking bei Google ist großartig, aber was potenzielle Kunden letztlich dazu bringt auf Ihre Homepage zu klicken, ist der Inhalt der Rich Snippets. Rich Snippets sind visuell hervorgehobene Elemente mit zusätzlichen Informationen wie Preisen und Bewertungen, die in den Suchergebnissen neben dem Titel, der Beschreibung und der URL angezeigt werden. Rich Snippets sorgen also dafür, dass Ihre Website in den Suchergebnissen ansprechender aussieht.

Sie schaffen Vertrauen und regen zum Klicken an, da sie dem Google-Nutzer die Möglichkeit geben, schnell die Relevanz des Suchergebnisses für sich einzuschätzen. Rich Snippets haben zwar keinen direkten Einfluss auf Ihr Ranking, aber sie erhöhen die Sichtbarkeit Ihrer Website in der Google-Suche und können so Ihre Klickrate verbessern. Daher könnte man Rich Snippets als indirekten Rankingfaktor bezeichnen.

Welche Rich Snippets gibt es?

Google unterstützt verschiedene Arten von Rich Snippets. Welches Rich Snippet für Ihren Online-Auftritt am besten geeignet ist, hängt von Ihrem Angebot ab. Zurzeit können unter anderem über folgende Dinge Informationen per Rich Snippet ausgespielt werden:

  • Produkte: Mit dieser Art von Rich Snippets können Informationen zu einem Produkt angezeigt werden, wie z. B. Sternebewertungen, zusammengefasste Reviews, der aktuelle Preis oder die momentane Verfügbarkeit.
  • Rezepte: Damit dieses Snippet angezeigt werden kann, müssen mindestens zwei der folgenden Elemente verwendet werden: Bild, Informationen zu Nährstoffen, Rezeptbewertung, Zubereitungszeit.
  • Bewertungen: Bewertungen sind zwar Teil einiger anderer Snippets, können aber auch separat verwendet werden. Um dieses Snippet zu nutzen, sind Daten zum Autor, Gegenstand der Bewertung und die Spannweite der Bewertungskala notwendig.
  • Veranstaltungen: Hiermit können Informationen zu Veranstaltungen z. B. in Konzerthallen mitgeliefert werden. Damit dieses Rich Snippet angezeigt wird, müssen folgende Informationen vorhanden sein: Eventname, Ort, Uhrzeit und Eintrittspreis.
  • Apps: Neben dem Namen der App müssen für dieses Snippet mindestens zwei der folgenden Markup-Elemente angegeben werden: Bewertungen, Angebote, Betriebssystem und Kategorie der App.
  • Videos: Meist wird eine Beschreibung des Videos und ein Thumbnail ausgespielt. Google gibt Video-Snippets hauptsächlich für reine Videoplattformen wie Youtube aus.
  • Nachrichten: Dieses Rich Snippet wird häufig bei bekannten Nachrichtenportalen angezeigt. Notwendig sind hierfür Überschrift, Bild, Bildinformation, Autor und Daten zum Portal.

Für das beliebte Markup-Format „Produkt“ haben die meisten Shopsysteme standardmäßig ein Produkt-Markup implementiert. Allerdings können Themes und Plug-ins von Drittanbietern Fehler verursachen und manchmal sogar das Markup komplett entfernen.

Wenn Sie Änderungen an den Standardeinstellungen vornehmen, sollten Sie diese im Anschluss immer mit der Google Search Console überprüfen. Selbst wenn Sie das Markup korrekt implementiert haben, zeigt Google nicht immer ein Rich Snippet in den Suchergebnissen an. Google greift möglicherweise auf Nutzersignale oder andere Kriterien zurück, um zu bestimmen, ob ein Rich Snippet generiert wird oder nicht.

Wie wird man in einem Rich Snippet angezeigt?

Die zusätzlichen Informationen der Rich Snippets stammen von den strukturierten Daten der Website, die im HTML-Code oder Javascript enthalten sind. Strukturierte Daten beziehen sich in diesem Zusammenhang auf die Sprache Schema.org, die benutzt wird, um bestimmte Inhalte auszuzeichnen. Rich Snippets stehen nur für bestimmte Arten von Inhalten zur Verfügung und können auf bestimmte Gerätetyp beschränkt sein. Beispielsweise können “How-To”-Snippets nur auf mobilen Geräten angezeigt werden.

Inwiefern helfen strukturierte Daten dabei, in den Rich Snippets zu erscheinen?

Kurz gesagt: Strukturierte Daten sorgen dafür, die Unmengen an Informationen, die sich auf einer Website befinden, in einen Kontext zu bringen. Suchmaschinen können durch strukturierte Daten besser bestimmen, worum es auf einer Internetseite geht und zusätzliche Informationen sinnvoll in der Suche anzeigen. Das bedeutet, dass die Daten so organisiert sind, dass Google sie einfacher für die Suchergebnisse und andere Zwecke verwenden kann. Bei Google erscheinen Rich Snippets schon seit 2009. Andere Suchmaschinen wie Bing können seit 2011 die Auszeichnungssprache Schema.org interpretieren.

Wie und wo misst man den Erfolg von Rich Snippets?

Alles, was Sie hierfür benötigen, finden Sie in der Search Console von Google. Dafür müssen Sie auch nichts konfigurieren. Das Snippet wird in der Search Console erscheinen, sobald Sie das Markup veröffentlicht haben und Google es durch Crawlen Ihrer Website erfasst hat. In der Search Console können Sie unter dem Punkt „Leistung“ Performance-Reports zu den Rich Snippets anzeigen. Der Report verrät Ihnen, wann diese für welche Suchbegriffe ausgespielt werden, und bietet Ihnen erste Anhaltspunkte für Optimierungsmöglichkeiten. Nachdem Sie den Leistungsbericht ausgewählt haben, können Sie über die Schaltfläche „+ Neu“ einen Filter hinzufügen und nach dem genauen Typ des Rich Snippets filtern.

Nutzen Sie strukturierte Daten, um bei Google mehr Klicks zu erzielen

Die Strukturierung von Daten ist keine Voraussetzung, um von Google gefunden zu werden, aber damit erhöhen Sie Ihre Chancen enorm, in den Suchergebnissen prominenter dargestellt zu werden. Auch wenn Sie Ihr Ranking nicht direkt verbessern, profitieren Sie dennoch von einer besseren Klickrate und mehr Besuchern auf Ihrer Website. Und mit strukturierten Daten auf Ihrer Website sind Sie nicht nur der Konkurrenz einen Schritt voraus, sondern auch in der Zukunft der Websuche angekommen. Suchmaschinen werden in Zukunft nicht nur nach bestimmten Keywords suchen, sondern verstärkt versuchen, Fragen und Intentionen besser zu verstehen. Mit der Nutzung von strukturierten Daten können Sie sich schon jetzt für die Zukunft wappnen.