Login

Suchmaschinenoptimierung für Kleinunternehmen

Von Marketing
Suchmaschinenoptimierung für Kleinunternehmen Lesedauer: 3 Minuten

Fast jedes Kleinunternehmen besitzt heutzutage eine eigene Website. Aber was viele Unternehmen und zwar besonders kleine Unternehmen bei Ihrer eigenen Homepage außer Acht lassen, ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Häufig liegt das an den weit verbreiteten Annahmen, dass nur große Marken von SEO profitieren können und dass SEO viel zu teuer für Unternehmen mit geringem Budget ist. Aber beides stimmt nicht!

Kleinunternehmen können genauso wie große Konzerne eine Top-Platzierung bei Google erreichen. Sie können sich mit ihrer regionalen Ausrichtung die lokale Google-Suche zunutze machen, die noch vor der organischen Websuche angezeigt wird. Und dazu müssen sie auch nicht in teure Google Ads investieren oder eine kostspielige SEO-Agentur engagieren. Für lokale Unternehmen gibt es viele Möglichkeiten zur Suchmaschinenoptimierung, die günstig und vor allem nachhaltig sind.

Weiterlesen: Wie komme ich bei Google auf die erste Seite?

Besonderheiten von SEO für kleine Unternehmen

SEO hat in erster Linie ein Ziel: Es sollen mehr Besucher auf eine Website gelockt und in Kunden verwandelt werden, was dem Unternehmen letztlich einen höheren Umsatz einbringt. Im Gegensatz zu großen Firmen verfügen kleine Unternehmen nicht über die finanziellen Ressourcen, aber das spielt bei der Suchmaschinenoptimierung nur eine untergeordnete Rolle. Grundsätzlich kann jedes Unternehmen – unabhängig von seiner Größe – mit einer maßgeschneiderten On-Page- und Off-Page-Optimierung bei Google ganz oben stehen.

Die Zauberformel für Kleinunternehmen heißt lokale SEO. Damit sind alle Maßnahmen zur Optimierung der eigenen Internetpräsenz hinsichtlich der lokalen Suche gemeint. Dieser Teilbereich der Suchmaschinenoptimierung eignet sich besonders für Kleinunternehmen wie Restaurants, Hotels, Arztpraxen, Anwaltskanzleien und Friseursalons – also alle, die ihre Produkte und Dienstleistungen vor Ort anbieten.

Vor einem hohen Kostenrisiko müssen sich Kleinunternehmen dabei nicht fürchten. Mit Google My Business stellt die wichtigste Suchmaschine Unternehmen einen kostenlosen Dienst zur Verfügung, der das Ranking beeinflusst.

Weiterlesen: Als Kleinunternehmer in lokalen Suchanfragen punkten

On-Page-Optimierung für lokale Unternehmen

Bei der On-Page-SEO liegt der Fokus auf Verbesserungen, die direkt auf der Website vorgenommen werden. Zu diesen Verbesserungsmaßnahmen zählen die folgenden Punkte:

  • Aufteilung der einzelnen Seiten der Website
  • Auswahl und Einbindung der Keywords
  • Relevanz des Contents (z. B. Texte und Bilder)
  • Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit der Website

Dass diese Punkte in jede SEO-Strategie gehören, ist vielen Unternehmern bewusst. Besonders Kleinunternehmen sollten bei diesen Maßnahmen aber auch darauf achten, dass die eigene Website hinsichtlich des lokalen Schwerpunkts ausgerichtet wird.

Off-Page-Optimierung für lokale Unternehmen

Bei der Off-Page-SEO geht es um Verbesserungen, die nicht direkt auf der Website durchgeführt werden, aber auch zu einem höheren Ranking beitragen. Zu diesen Optimierungsmaßnahmen gehören die folgenden Aspekte:

  • Linkaufbau mit Backlinks
  • Firmeneinträge in Google My Business und anderen Verzeichnissen
  • Verweise aus den sozialen Medien (Social Signals)
  • Reviews in beliebten Bewertungsportalen

Auch bei den Off-Page-Maßnahmen sollte die lokale SEO berücksichtigt werden, denn diese sichert vor allem regional tätigen Unternehmen zu, dass sie ihre Zielgruppe im Umkreis erreichen.

Die richtigen SEO-Tools für Kleinunternehmen

Da bei einer erfolgreichen SEO-Strategie zahlreiche Aspekte beachtet werden müssen, lohnt es sich, auf professionelle Unterstützung zurückzugreifen. Professionelle Unterstützung gibt es im SEO-Bereich nicht nur in Form von teuren SEO-Agenturen, sondern auch in Form von praktischen Online-Tools wie Suchmaschinenoptimierung und Firmeneintrag Plus von Pylot. Diese beiden Tools wurden für die On-Page- und Off-Page-Optimierung entwickelt und speziell auf die Anforderungen von Kleinunternehmen zugeschnitten.

Unsere Suchmaschinenoptimierung liefert Ihnen einen detaillierten Verbesserungsplan und führt Sie mithilfe von über 10.000 Videoanleitungen zu einem optimierten Internetauftritt. Außerdem unterstützt Sie das Tool bei der Recherche und Auswahl von branchenrelevanten Keywords. Darüber hinaus erhalten Sie Hilfe beim effektiven Linkaufbau mit Backlinks, die Ihr Ranking langfristig steigern. Und damit Sie über Ihre Reichweite im Internet genau Bescheid wissen, liefert Ihnen unser Tool alle wichtigen Kennzahlen in einer Übersicht im Pylot Unternehmer Cockpit.

Aus unserem Unternehmer Cockpit heraus können Sie mit dem Firmeneintrag Plus auch Ihre Firmeneinträge in über 40 Branchenverzeichnissen wie Google My Business, Facebook, Tripadvisor und vielen mehr bearbeiten. So können Sie Ihre Daten im Handumdrehen in allen Portalen gleichzeitig aktualisieren. Google wird merken, dass Ihre Daten überall einheitlich sind und Sie mit einem besseren Ranking belohnen. Zudem können Sie im Pylot Unternehmer Cockpit in Echtzeit auf Bewertungen und Fragen Ihrer Kunden reagieren – auch das wirkt sich positiv auf Ihr Ranking aus.

SEO mit lokaler Ausrichtung lohnt sich für Kleinunternehmen

Dieser Artikel soll als Einführung in die Suchmaschinenoptimierung dienen. Da SEO ein komplexes Thema ist, konnten nicht alle Faktoren genannt werden, die das Ranking in der Websuche und der lokalen Suche von Google beeinflussen. Aber eines ist sicher: Eine ausgeklügelte SEO-Strategie wird Ihnen mehr Klicks, mehr Impressionenund mehr Conversions einbringen, also die Besucher Ihrer Website in zahlende Kunden verwandeln.

Dieses Ziel erreichen Kleinunternehmen, indem sie eine individuelle On-Page- und Off-Page-Optimierung Ihrer Internetpräsenz durchführen und dabei auf die lokale SEO achten. Sie sollten sich jedoch bewusst machen, dass Suchmaschinenoptimierung eine langfristige Investition ist, die nicht sofort ihre volle Wirkung entfaltet. Wenn die SEO-Maßnahmen allerdings richtig umgesetzt werden, können Sie Ihr Google-Ranking nachhaltig verbessern und sich so einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.